Landwirtschaft 4.0 auf der NORLA 2018 

03.09.2018

Maschinen stehen im Vordergrund

Während es bei der Messe im vergangenen Jahr hauptsächlich um Tiere ging, steht diesmal die Landtechnik im Mittelpunkt.  Ein Schwerpunkt dabei: die Digitalisierung. Melkrobotor sind inzwischen fast schon Standard in den Betrieben. Schon in wenigen Jahren sollen selbstfahrende Traktoren und Mähdrescher auf den Feldern zum Einsatz kommen. Aussteller auf der Norla gehen außerdem davon aus, dass Roboter künftig Unkraut jäten und dadurch Unkrautvernichtungsmittel eingespart werden kann.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Norla-mit-Schwerpunkt-Landwirtschaft-40,shmag56372.html